Arbeiten in Spanien

Arbeitslos in Deutschland und keine Perspektive in Sicht?

Melden Sie sich bei der Arbeitsagentur in Deutschland. Dort können Sie das Formular E 303 anfordern für eine Arbeitssuche in einem EU-Land, z.B. Spanien. Mit diesem Formular (wichtig ist mit Stempel der Arbeitsagentur) melden Sie sich in Spanien beim spanischen Arbeitsamt (INEM http://www.inem.es) arbeitssuchend und legen das Formular E 303 von Deutschland vor. Jetzt haben Sie 3 Monate Zeit sich in Spanien eine Arbeit zu suchen und bekommen von Deutschland für 3 Monate Arbeitslosengeld. Sollte das in dieser Zeit nicht geklappt haben, können Sie wieder nach Deutschland zurückkehren. Das Arbeitslosengeld von Deutschland wird nach dem Besuch und Vorlage der Bescheinigung E 303 von Deutschland beim spanischen Arbeitsamt INEM, hier in Spanien bei einer Bank ausbezahlt (Stempel/Unterschrift des Sachbearbeiters von INEM).

Weitere Infos unter: info@dtoc.eu.