Orihuela Costa Aktuell

 


Freudenfeuer, Hoguera Rojales 2018

Donnerstag, 21. Juni
Zeit: 23 Uhr
Ort: Avenida nur Quesada, vor dem Mercadona.
Organisiert Rathaus von Rojales Abt. Kultur
Tel.Info: 966715001 / 617390222
Freudenfeuer, Hogueras Torrevieja 2018
Sonntag, 24. Juni,
Ort: Molinos del Calvario (Calle San Jose), Freier Eintritt
Zeit siehe >>>Programm<<<
 

Nacht des San Juan 2018 am Playa del Cura
Samstag, 23. Juni, beginnt dieses Spektakel am Strand, eine Webcam befindet sich dazu in dem TINTENFAß Live. Am Vorabend der Nacht des San Juan versammeln sich Tausende Menschen an den Stränden von Torrevieja um das Reinigungsritual zu feiern. Dafür ist am Strand ein Holzstapel angezündet über den die Leute springen und damit alles Schlechte vom letzten Jahr hinter sich lassen. Danach steckt man die Zehen ins Meer um die Kraft des Meeres zu erhalten für das weitere Jahr. Viel Spaß und Glück wünscht der DTOC.

Kommen Sie und treffen Sie die Legenden von Manchester City:

* Peter Barnes
* Colin Hendry
* Asa Hartford
* Tommy Booth
* Andy Dibble
* Dave y Gary Bennett

und viele mehr in einer Frage-und-Antwort-Sitzung im Casino Mediterráneo Orihuela Costa.

Die Veranstaltung findet am 15. Juni um 19 Uhr statt und 2 fantastische Preise werden versteigert:

* 4 Tickets für das Spiel Ihrer Wahl von Manchester City, außer dem Derby mit Manchester United, Tickets beinhalten Speisen und Getränke
* Versteigerung von einem  unterzeichneten Trikot der Premier League-Champions

Kommen Sie und genießen Sie einen entspannten Abend und plaudern Sie mit den Ex-Profis von Manchester City. Anschließend werden wir das Spiel Spanien Portugal zusammen ansehen.

DTOC – Info: Ein großes Herz für Tiere bei der Halbzeitparty am 09.06.2018

Pünktlich um 13 Uhr begann die Musik und sorgte gleich für eine angenehme Party-Stimmung. Für das leibliche Wohl war von Anfang an gesorgt. Der Grill war schon längst in Betrieb und der Kartoffel-salat wartete auf seine erste Bestellung. Aber auch andere Köstlichkeiten waren im Angebot. Nach dem in den ersten 15 Minuten alle Plätze eingenommen waren, konnten die Gäste von den Veranstaltern begrüßt werden (später mussten noch alle Reserven von Sitzgelegenheiten aktiviert werden). Es war erstmalig an der Costa Blanca eine Zusammenarbeit von zwei deutschsprachigen Vereinen und einem Restaurant. Der DTOC, die Happy Animales Spanien und das Restaurant Establo haben beispielhaft dieses Event organisiert und zum Erfolg geführt. Den ganzen Nachmittag war die gute Partystimmung an den Gesichtern und an der späteren Tanzfreudigkeit der Gäste zu sehen. Dieser Erfolg lässt sich auch in Zahlen dokumentieren. Dank der Organisatoren und fleißigen Helfer konnte insgesamt ein Erlös von 855,69 € erreicht werden. Dank dafür an: Mona Nowack mit ihren Helfern beim Kuchen-verkauf, Erlös 125,- €, den DTOC Mitgliedern Nanni Ramünke und Dieter Klein mit einem Verkaufserlös von 50,-€ bei dem Verkauf selbstgemachter Marmeladen. Die Sammelbüchsensammlung begann mit einer Spende von 50,- € von der Fa. Engel Parking die der Präsident des DTOC durchführte und von Tisch zu Tisch die Gäste mit freundlichen Worten zur Spende motivierte. Nach der Öffnung der Sammelbüchse konnten 220,19 € als Ergebnis der Sammlung gezählt Werden ! Der Losverkauf wurde von einem englischen Mitglied des Tierschutzvereins durchgeführt und erbrachte einen Erlös von 339,- € +Versteigerung einer Gewinnspende von 22 €. Die Gäste waren natürlich auf die Verlosung gespannt und voller Hoffnung auf einen möglichen Gewinn. Aber auch wer nichts gewonnen hatte, war nicht unglücklich, denn sie hatten mit dem Loskauf einen guten Zweck unterstützt. Hier sind die Sponsoren für die Gewinne zu nennen wie:
* der Rico von lunaticarts, www.lunaticarts.com
* Getränkehändler vom Establo, Fa.Mahou
* Ingo, Feige Fa. FBB , Immob.
* Ulrich,Guse Verleger, www.carpediem-magazine.com

Nicht zu vergessen sind die vielen privaten Spender.

Zusätzlich wurde vom DTOC eine Spende von 100,- € noch übergeben. Die Musiker Bernd Mann und Jürgen Rost haben an dem Nachmittag zu Gunsten der Tiere auf Ihre Gage verzichtet ! Ein Dankeschön auch dafür. Zu danken wäre noch dem gesamten Team vom Establo und vom DTOC den Jürgen Suckau der bei der Organisation, Deko, Fotos beigetragen hat. Weitere Fotos hat wie immer auch der Alfred de Crignis geschossen. Die gesamten Fotos der Veranstaltung sind auf der I-Net Seite des DTOC unter Fotos unserer Veranstaltungen zu sehen. Wir sagen im Namen der Tiere, den Gästen und allen Helfern ein großes Dankeschön !!! Der Erfolg solcher Events für Tiere lässt die Welt auch etwas besser Erscheinen als sie wirklich ist.     gez.reikoh

Umwelt Juni 2018

Torrevieja feiert die Dritte Auflage des ökologischen Juni mit verschiedenen Veranstaltungen (siehe Plakat). In der Zeit vom 1. bis 30. Juni, freier Eintritt. Organisiert durch AGAMED
download >>>Umwelt Juni<<< herunterladen 

Rock am Turm in Punta Prima – El CapitanEl Capitan Punta Prima
Jeden Samstag ab 19 Uhr wird es im El Capitan in Punta Prima rockig. Live Musik mit Jo Swinnen und häufiger auch mit Gastauftritten. Wer auf gute Rockmusik steht, sollte sich die Samstage vormerken.

Fischräucherei & Restaurant El Capitan
C/ Fragata 1
03189 Orihuela Costa (Punta Prima)
Mobil: +34 608 444 208

Juni am Wasserturm bei El Capitán in Punta Prima.

Geöffnet: Täglich von 13:00 bis 24:00 Uhr.

download >>>Spezialitätenkarte Juni<<< herunterladen 
El Capitan Punta Prima

Besuchen Sie auch die Webseite des Restaurants www.elcapitan.info.

Täglich verschiedene Gerichte (Hausmannskost), z.B. Eintöpfe
Festlichkeiten bis 150 Personen / Gerichte auch als Senioren- oder Junioren-Teller / Catering-Service / Hunde willkommen.

**************************************
Im Monat Juni in der Bar Establo bei Gaby
download >>>Juni Flyer<<< herunterladen
**************************************

 

**************************************
Im Monat Juni in dem Restaurant El Nacional
download >>>Juni Flyer<<< herunterladen

**************************************

Trenes turísticos
Die Touristenzüge wieder stündlich unterwegs, mit Start vom Hippie-Markt. Bis Ende September sind sie auf Fahrt, entlang der Strände und auch Salinen. Übersichtliche Infos (span.) aber doch für Alle verständlich unter www.civitatis.com oder torrevieja.com

Von der Provinzregierung Alicantes werden Online-Kurse für Spanisch kostenlos angeboten. Es sind allerdings nur 500 Plätze zur Verfügung, dass heißt bei Interesse sollte man sich schnellstmöglich registrieren. Nähere Informationen und das Anmeldeformular könnt Ihr hier herunterladen:

download >>>Vorraussetzungen<<< herunterladen
download >>>Einschreibung<<< herunterladen

 Touristische Route durch Zentrum Torrevieja – auch ein Osterspaziergang !?

Ungefähr 3 Std.lang kann diese Route werden. Beginnen kann man an der Maritimen Paseo Juan Aparicio mit der schönen Aussicht auf das Meer. Cafes, Restaurants usw. sind entlang der Promenade die zum Verweilen einladen. Auf dem Weg findet man auch die legändere Skulptur von La Bella Lolay. Denkmal für den Mann des Meeres. Bei einem erfrischenden Getränk auf der Terrasse der Bar Keeper kann ein Gruß mit der Webcam, die sich auf der Terrasse mit Blick aufs Meer befindet, in die Welt gesendet werden. Danach kommt die Paseo Dique de Levante Promenade, ein Holz und Stahlkonstruktion die auf der Mole ruht. Hier steht auch eine Statue einer schönen Frau die den Seglern winkt. Entlang der Paseo de la Libertad (Promenade der Freiheit) allgemein bekannt als „die Hippies“ wo zahlreiche Stände stehen die Souvenirs zum Kauf anbieten. Danach geht es zum Waldo Calero Quadrat, zu den schönen Keramik Bänken, die einen die Wellen des Meeres näher kommen lassen und Lust auf „Meer“ machen. Den gesamten Eindruck des Ensembles rundet der Brunnen ab, der die Umwelt realisiert. Im weiteren Verlauf kommt das Casino von Torrevieja in Sicht, eines der berühmtesten Gebäude der Stadt sowohl für seine Architektur als auch den kulturellen Aktivitäten. In der Nähe vom Casino ist das Meeresfrüchte – Restaurant, wo es eine Vielzahl von Tapas und gut gemachten Gerichten zu erschwinglichen Preisen gibt. Empfohlen wird: „Tiricas of the Inma Ginger Chicken“. Folgt man der Vistalegre ist das Denkmal des einheimischen Musikers und das Monumento Coralista  (Denkmal für die Korallen), was die am meisten fotografierten Denkmale der Stadt sind. Das historische Eras De La Sal ist eine monumentale Anschauung von der Industrie-Architektur des 18.Jahrhunderts, bestehend aus Docks und Piers der lokalen Salzgewinnung. Am Ende der Tour ist das Museo del Mar y la Sal (Meer und Salzmuseum). Das wichtigste der Stadt. Hier erfährt der Besucher alles über den Ursprung und die Geschichte Torreviejas. Viel Spass bei dem Tour – Spaziergang.  gez.reikoh

Eras De La Sal
Schon gesehen? Schon da gewesen? Von dem Jahr 1777 bis 1958 wurde hier das Salz verladen. Das Salz kam aus der Fabrik, neben der Lagune Torreviejas und wurde mittels Wagen zu dieser Holzplattform namens „Staffelei“ transportiert. Diese Plattform verschwand mit der Zeit. Zu Beginn der 1960er Jahre entstand der originalgetreue Nachbau mit sehr ähnlichem Waldholz wie es früher verwendet wurde. Diese Holzplattform befindet sich genau wieder dort wo sie einst war. Sie ist inzwischen eines der authentischen Markenzeichen von Torrevieja und als echtes Beispiel vergangener Zeiten harter Arbeit vieler Generationen geworden. Ein einzigartiges Szenario bilden an dieser Stelle die internationalen Musik – Wettbewerbe von Torrevieja. Eras De La Sal gelten innerhalb der Musikwelt als der Tempel oder die Kathedrale der Habanera. Adresse: Paseo Vista Alegre s/n – gez. reikoh


Spazieren auf dem Dique de Levante

Es ist eines der beliebtesten Orte von Touristen und Einheimischen zu jeder Jahreszeit. Der Damm de Levante ist mit der Geschichte Torreviejas seit seiner Erbauung eng verbunden. Er bietet dem Besucher einen Ort wo die Schönheit des Meeres und der Stadt zu sehen sind. Von Einheimischen wird der Damm auch genannt: „Der Weg des Cholesterins“, als eine sehr gesunde tägliche Übung, die auch von einigen Ärzten empfohlen wird. Gesamtlänge zum laufen: 2700 m (hin und zurück). Dauer Spaziergang: ca. 15 – 20 Min. (je nach Lauftempo). Empfehlung: Ein Spaziergang um den Sonnenuntergang zu betrachten, fangen Sie romantische Momente ein. Viel Spaß dabei!